Home » Karriere

Kategorie Archiv: Karriere

Karrierechancen: Aufgaben des Human Ressource Management

Wenn junge Uni-Absolventen sich auf die Suche nach der ersten Arbeitsstelle machen, dann wenden sie sich Unternehmen zu, die ein positives Image verkörpern. Kritiker werden nun einwenden, dass es jungen Menschen vor allem um eine gute Bezahlung geht. Das ist natürlich im Prinzip richtig, aber gutes Geld alleine reicht heute nicht aus, um die besten Absolventen anheuern zu können. (mehr …)

Die Top 7 der beliebtesten Ausbildungsberufe

Über 500.000 Ausbildungsverträge wurden im Jahr 2015 in Deutschland abgeschlossen. Laut dem Statistischem Bundesamt gibt es deutliche Vorlieben für einen Großteil der neuen Auszubildenden. Die sieben beliebtesten Berufe werden hier näher beleuchtet. (mehr …)

Fernstudium als Karriere-Turbo

Bildung ist ein Gut das einem unveränderlich das ganze Leben lang zur Verfügung steht. Eine einmal erworbene Bildung begleitet einen das ganze Berufsleben und man kann immer wieder davon profitieren. Dabei spielt es keine Rolle wie der Bildungsabschluß letztendlich erworben wurde. Ob im Fernstudium oder an der Uni vor Ort. Solange der Bildungsträger zertifiziert ist, wird der Bildungsabschluß auch anerkannt werden. Arbeitgeber bewerten eine private Weiterbildung letztendlich immer sehr positiv. Es gibt viele gute Gründe sich für ein Fernstudium zum entscheiden. (mehr …)

Weiterbildung im Sozialen Bereich

Teilzeitstudien erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, durch die immer komplexer werdenden Anforderungen der Berufswelt ist es kaum mehr möglich, ohne Weiterbildungen oder Intensivkurse höhere Ziele zu erreichen. Auch das sichern des bestehenden Arbeitsplatzes erfordert in Regelmäßigen Abständen erweitertes Fachwissen oder Auffrischungskurse. (mehr …)

Zwangsumzug Widerspruch bei ALG 2 (Hartz 4)

Kurz gesagt, einen Zwangsumzug gibt es nicht. Niemand, der ALG 2 (Hartz 4) bezieht, kann dazu gezwungen werden, die Wohnung aufzugeben und einen Zwangsumzug zu machen. Das Amt hat jedoch in Form eines Bescheids Möglichkeiten zu handeln, wenn die Hartz 4 Miete für die Hartz 4 Wohnung zu hoch ist. Wenn der Bescheid ins Haus flattert, gibt es darin die Mitteilung, dass die Mietkosten zu hoch sind. Darüber hinaus wird jeder Wohnungsinhaber nun nach § 22 I SGB II dazu aufgefordert, die hohe Miete zu senken. Wie das von statten gehen soll, bleibt jedem selbst überlassen. Am besten ist es, hier einfach nochmal alle Kosten nachzuprüfen, ob der Betrag auch wirklich zu hoch ist. Ansonsten bleibt immer noch die Möglichkeit, eventuell ein Zimmer der Wohnung zu vermieten. Darüber hinaus sollte auch genau geprüft werden, ob ein Umzug in eine günstigere Wohnung Ihnen zumutbar ist. Liegt hier eine psychische Krankheit mit Rückfallrisiko, Behinderung, Pflegebedürftigkeit, Hilfe durch Nachbarn oder das soziale Kontaktumfeld für die Kinder wie Kindergarten oder Schule vor, ist ein Zwangsumzug bei Hartz 4 nicht zu fordern. (mehr …)